Bildsuche: los
English

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für die Bestellung im OnlineShop von Tom Stoklossa Fotografie (Stand März 2011)

§ 1 Vertragspartner

Vertragspartner des Auftraggebers ist Tom Stoklossa Fotografie, Audeich 21, 25489 Haselau, Germany.

§ 2 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Tom Stoklossa Fotografie und dem Auftraggeber/Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, Tom Stoklossa Fotografie hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer möglicher befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.

§ 3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

Tom Stoklossa Fotografie nutzt zur Durchführung Ihrer Online-Bestellung die Infrastruktur und Software dritter Anbieter (im Folgenden: Erfüllungsgehilfe). Zur Bearbeitung der Aufträge werden vom Auftraggeber nur Daten an den Erfüllungsgehilfen weitergegeben, die zu einer vollständigen Bearbeitung erforderlich sind.

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

§ 4 Vertragsabschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Tom Stoklossa Fotografie aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Zugangsbestätigung).

Diese Zugangsbestätigung stellt aber keine verbindliche Annahme Ihrer Bestellung dar.

Der Vertrag kommt erst dann zu Stande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden.

Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in den Versandpapieren aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande. Bitte beachten Sie, dass wir alle Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen.

§ 5 Preise und Versandkosten

Die Lieferung der Waren erfolgt zu den am Tag des Vertragsschlusses gültigen, auf der Website www.TomStoklossa.com/Shop angegebenen Preise.

Der Preis setzt sich zusammen aus dem Auftragswert und den Versandkosten inkl. aller Steuern und sonstiger Preisbestandteile.

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands richten sich nach der Bestellmenge und der Größe der bestellten Ware. Express-Sendungen, Sendungen von Übergrößen, Sendungen ins Ausland und deren Kosten oder auch der Versand mit dem Logistik-Partner des Kunden auf dessen Kundennummer und Rechnung können gern per Email angefragt werden.

Sämtliche Preise verstehen sich in Euro. Die Preise beinhalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer.

§ 6 Nichtbestehen von Widerrufsrecht und Rückgaberecht

Das Recht zum Widerruf des Auftrages bei Fernabsatzverträgen gemäß § 312 d Abs. 1 ist nach § 312 d Abs. 4 Nr. 1 Bürgerliches Gesetzbuch – BGB – ausgeschlossen, da die erstellten Fotos/ Fotoprodukte nur nach den Vorgaben und persönlichen Bedürfnissen des Kunden einzeln angefertigt werden.

§ 7 Versand und Lieferung

Die Lieferung oder Abholung der Bestellung erfolgt nach den in der Website festgelegten Bestimmungen, sofern zwischen dem Kunden und Tom Stoklossa Fotografie nichts Abweichendes vereinbart wurde.

Lieferverzug durch Tom Stoklossa Fotografie berechtigt den Kunden nicht zur Annahmeverweigerung oder zu Schadensersatzansprüchen, es sei denn, es liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz auf Seiten von Tom Stoklossa Fotografie vor.

Solange der Kunde mit einer Verbindlichkeit im Rückstand ist, ruht die Lieferpflicht von Tom Stoklossa Fotografie.

In der Regel beträgt die Herstellungszeit 4-5 Werktage und die Lieferzeit innerhalb Deutschlands nochmals 3-4 Werktage. Die angefertigten Fotos und Fotodrucke werden an eine angegebene Lieferadresse gesendet.

§ 8 Transportschäden

Bitte bewahren Sie nach der Lieferung die Verpackung auf und überprüfen Sie, ob die Ware vollständig und unbeschädigt bei Ihnen angekommen ist. Nur mit vorhandener Verpackung besteht die Möglichkeit den Transport zu reklamieren.

Falls Sie beschädigte oder unvollständige Ware erhalten haben, informieren Sie uns bitte umgehend per Email postmaster@stoklossa.net oder telefonisch unter +49 (0)4129 - 955 855 1.

Nehmen Sie die Ware in diesem Fall nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch unterlassen alles, was den Wert der Ware weiter beeinträchtigt und Sie wertersatzpflichtig machen würde.

Dies sind bei Fotos und Leinwänden insbesondere Kratzer, Flecken, Brüche und defekte Ecken, die sämtlich einem Totalverlust entsprechen.

Die Waren sind zum Schutz nur in der originalen Verpackung des Hinweges unter Verwendung aller Schutzmaterialien zurück zu senden. Wenn Sie Privatperson in Deutschland sind, geschieht dies auf unsere Gefahr hin, anderenfalls auf Ihre Gefahr.

Bitte informieren Sie uns in jedem Fall vorher und wir organisieren die Rückholung für Sie.

Die Rücksendung für vom Versandunternehmen anerkannte Transportschäden ist für Sie kostenfrei, andernfalls muss der Kunde die Versandkosten tragen.

§ 9 Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse mit Überweisung oder PayPal.

Bezahlungen gelten an dem Tag als geleistet, an dem Tom Stoklossa Fotografie über den Betrag verfügen kann. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so kann Tom Stoklossa Fotografie Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes verlangen. Sollte nachweislich ein darüber hinausgehender Verzugsschaden entstanden sein, so kann dieser ebenfalls geltend gemacht werden. Kommt der Kunde seiner Zahlungspflicht nicht nach, behält Tom Stoklossa Fotografie sich vor, den Kunden von der Nutzung des OnlineShops bis zum Zahlungseingang zu sperren oder ihn von der Nutzung des OnlineShops dauerhaft auszuschließen.

§ 10 Aufrechnung

Eine Aufrechnung durch den Kunden ist nur dann möglich, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Tom Stoklossa Fotografie nicht bestritten bzw. anerkannt werden.

Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 § 11 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren aus derselben Bestellung bleibt die Ware Eigentum von Tom Stoklossa Fotografie.

§ 12 Mängelgewährleistung

Es wird als bekannt vorausgesetzt, das alle Fotografien und Drucke von Umwelteinflüssen abhängig, ihre Anmutung und Farbigkeit verändern und ausbleichen können. Für diesen unabänderlichen Veränderungsprozess übernimmt Tom Stoklossa Fotografie keine Gewährleistung.

Ebenso wird als bekannt vorausgesetzt, das es zu Farbabweichung zwischen der Darstellung im OnlineShop und der gelieferten Ware kommen kann.

Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege oder Lagerung zurückzuführen sind.

Die Fotos und Fotodrucke dürfen nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, nicht unmittelbar über Heizungen gehängt werden und oder erhöhter Luftfeuchtigkeit ausgesetzt werden. Sie sind zu dem sehr kratz und fleckempfindlich und dürfen daher nur mit Handschuhen oder einem vergleichbaren Schutz angefasst werden.

Fotos und Fotodrucke sind entsprechend für die Verwendung in Außenräumen, Kellerräumen, Bädern und Küchen nicht geeignet.

Eine Ware ist mangelhaft, wenn sie dem technischen Standard digitaler Fotoentwicklung und Bearbeitung nicht entspricht. Bei berechtigten Beanstandungen ist der Kunde nach seiner Wahl zur Nacherfüllung in Form einer Mängelbeseitigung (Nachbesserung) oder zur Lieferung einer neuen mangelfreien Sache (Nachlieferung) berechtigt. Tom Stoklossa Fotografie ist jedoch berechtigt, die gewählte Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten durchgeführt werden kann und wenn die andere Art der Nacherfüllung keine erheblichen Nachteile für den Kunden mit sich bringen würde. Ist eine Ersatzlieferung nicht möglich oder schlägt sie fehl, so ist der Kunde berechtigt, die Rückgängigmachung des Vertrages oder eine Kaufpreisminderung zu verlangen. Bei Rücktritt vom Vertrag ist der Kunde zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen. Die Haftung für grob fahrlässige Pflichtverletzungen oder Personenschäden bleibt unberührt.

§ 13 Haftungsbeschränkung

Tom Stoklossa Fotografie haftet für Schäden an der Ware selbst bis zur Übergabe der Bestellung an den Kunden entsprechend diesen Bestimmungen.

Tom Stoklossa Fotografie haftet nicht für indirekte Schäden, wie entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden. Eine Zusicherung von Eigenschaften der Produkte wird von Tom Stoklossa Fotografie nicht vorgenommen. Eine Haftung für zugesicherte Eigenschaften wird nur dann übernommen, wenn eine solche Zusicherung ausdrücklich und in schriftlicher Form von Seiten Tom Stoklossa Fotografie stattgefunden hat.

Soweit die Haftung von Tom Stoklossa Fotografie ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht in Fällen grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz auf Seiten von Tom Stoklossa Fotografie oder einem Erfüllungsgehilfen, bzw. wenn ein Personenschaden vorliegt.

Sofern Tom Stoklossa Fotografie fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht (Kardinalpflicht) verletzt und keiner der Fälle der Absätze 2-4 vorliegt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt. Unter Kardinalpflichten versteht man abstrakt alle wesentlichen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 14 Urheberrecht und  Strafrecht -

Kauf zu privaten Zwecken, keine Einräumung von Rechten, gewerbliche Nutzung und Ausstellungen

Sämtliche hier angebotenen Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Mit dem Kauf eines Fotos oder eines Fotodrucks erwerben Sie nur das Eigentum an dem Abzug.

Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt.

Jegliche Verwendung, auch auszugsweise, in jegliche Form der Verarbeitung, Vervielfältigung oder Verbreitung in allen Medien, gleich welcher Form, insbesondere aber unter Verwendung elektronischer Systeme, ohne schriftliche Zustimmung von Tom Stoklossa ist nicht gestattet, urheberrechtswidrig, daher strafbar und wird verfolgt.

Sie erwerben Ihr Foto oder Ihren Fotodruck zu privaten Zwecken und können es auch entsprechend privat weiterverkaufen.

Bei gewünschter Nutzung zu gewerblichen Zwecken ist gesondert und nur mit schriftlicher Bestätigung von Tom Stoklossa Fotografie in jedem Einzelfall ein Honorar zu vereinbaren.

Das Honorar gilt nur für die einmalige Nutzung des Bildmaterials zu dem vereinbarten Zweck. Soll das Honorar auch für eine weitergehende Nutzung bestimmt sein, ausschließliche Nutzungsrechte, medienbezogene oder räumliche Exclusivrechte oder Sperrfristen müssen ebenso schriftlich vereinbart werden und bedingen einen Aufschlag von mindestens 100% auf das jeweilige Grundhonorar.

Ist kein Honorar vereinbart worden, bestimmt es sich nach der jeweils  aktuellen Bildhonorarübersicht der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM www.foto-marketing.org).

Bei jeglicher unberechtigten (ohne Zustimmung des Fotografen erfolgten) Nutzung, Verwendung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist für jeden Einzelfall eine Vertragsstrafe mindestens in Höhe des fünffachen Nutzungshonorars zu zahlen, vorbehaltlich weitergehender Schadensersatzansprüche. Bei unterlassenem, unvollständigem, falsch platziertem oder nicht zuordnungsfähigem Urhebervermerk ist ein Aufschlag in Höhe von 100% des Nutzungshonorars zu zahlen.

Eine öffentliche Ausstellung der erworbenen Kunstwerke bedarf im Einzelfall der Zustimmung von Tom Stoklossa Fotografie.

§ 15 Schlussbestimmungen

Bei Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Hat der Auftraggeber bei Klageerhebung keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland oder sonst keinen allgemeinen Gerichtsstand oder ist der Auftraggeber Kaufmann und handelt in dieser Eigenschaft, so wird der Sitz von Tom Stoklossa Fotografie als Gerichtsstand vereinbart.

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzenden Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Sie bleiben für beide Teile wirksam. In einem Fall der Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung gilt die entsprechende gesetzliche Regelung. Die vorstehende Regel gilt entsprechend bei Regelungslücken.

 

Audeich 21
25489 Haselau
Germany

Ph:  +49-4129-9558551
Fax: +49-4129-9558552

mail@stoklossa.net
www.TomStoklossa.com

USt-Id:   DE173992282